<img height="1" width="1" style="display:none" src="https://www.facebook.com/tr?id=141014339849962&amp;ev=PageView&amp;noscript=1">

Worauf es ankommt —
Perfekte Umsetzung und positive Shopper-Wahrnehmung

BLACKBOX CUSTOMER DECISION JOURNEY

Die Customer Decision Journey stellt für Hersteller und Händler weitestgehend eine Blackbox dar. Konsumentenpaneldaten und Verkaufszahlen liefern Informationen darüber, wer kauft und wieviel verkauft wird. Dennoch sind die Shopper-Erfahrung und besonders die dahinterliegenden Gründe unbekannt. Bei der kontinuierlichen Zusammenarbeit mit Kunden und Industriepartnern haben wir festgestellt, dass der Shopper-Marketing-Erfolg von 2 wesentlichen Faktoren abhängt: der Marketing-Mix-Umsetzung und Shopper-Wahrnehmung. Unsere Arbeit zielt auf die Beantwortung von Fragestellungen in beiden Kategorien ab.


ZWEI WICHTIGE DIMENSIONEN

Marketing Mix

Marketing-Mix-Umsetzung

Inwiefern entsprechen die Marketingmaßnahmen dem beabsichtigten und vereinbarten Standard?

Shopper Perception

Shopper-Wahrnehmung

Wie nehmen echte Shopper diese Standards und Marketingaktivitäten wahr?

SHOPPER-MARKETING-EXZELLENZ

Stellen Sie sich vor:

  • Sie haben eine teure und perfekt geplante 360° Sales Promotion entwickelt, aber am Ende ist sie nur in 50 % der Märkte optimal umgesetzt.
  • Ihr Angebot ist zu 100 % richtig umgestzt, aber den Shoppern fällt es im Handel nicht auf bzw. wird nicht positiv wahrgenommen.

Beide Dimensionen – eine perfekte Umsetzung sowie positive Shopper-Wahrnehmung – bedingen sich gegenseitig und maximieren bei optimaler Ausschöpfung den Erfolg Ihrer Marketing- und Vetriebsaktivitäten. POSpulse analysiert beide Themenfelder aus der wichtigsten Perspektive – aus Shopper-Sicht.

POSp solutions diagram

Je nach Warengruppe werden bis zu 70 %
des Umsatzes über Promotions generiert


70 % aller Promotions
sind fehlerhaft umgesetzt

71 % aller Neuprodukte werden zum
ersten Mal am POS wahrgenommen


Aber nur 33 % der Produkte
bleiben nachhaltig im Gedächtnis

success SHOPPER-MARKETING-ERFOLG

Hersteller und Händler müssen in beiden Disziplinen exzellent sein, um ihren maximalen Shopper-Marketing-Erfolg auszuschöpfen. Mithilfe eines iterativen Modells aus Analyse und Implikationen verhilft POSpulse seinen Kunden, die eigene Marketingleistung um 50 % zu steigern.

WEITER: ANWENDUNGSFELDER

Welche Marketing- und Salesaktivitäten möchten Sie optimieren?

Mehr erfahren

  NEWSLETTER
 
  Hier für POSpulse Neuigkeiten und Markttrends anmelden
 

BROSCHÜRE

Alle Informationen auf einen Blick

Als PDF downloaden