IST IHR PRODUKT IM MARKT VERFÜGBAR?
 

Durchschnittlich sind 12% aller FMCG-Produkte im Regal nicht verfügbar (Out-of-Shelf). Markenartikelherstellern entgehen je nach Handelsstruktur und Gewinnspanne monatlich dadurch mehrere Hunderttausend Euro an Umsatz. Noch schlimmer: wenn der Shopper wegen einer Promotion in den Store kommt und dann zum Konkurrenzprodukt greift, weil das beworbene Produkt nicht verfügbar ist. Ein sonst loyaler Endkunde ist so vielleicht für immer verloren.

DAS PROBLEM - BISHERIGE INFORMATIONSQUELLEN SIND UNGEEIGNET

Handelsstrukturen mit vielen tausenden Filialen machen es dem eigenen Außendienst nahezu unmöglich, alle Märkte selbst zu besuchen. Weder ist es bei allen sinnvoll, noch wirtschaftlich. Mithilfe von Shopper Insights via Crowdsourcing können Sie den Status Quo Ihrer Produktplatzierung im Markt und direkt am Regal transparenz nachvollziehen. Neben der eigenen Produktplatzierung kann das unmittelbare Produktumfeld, Regalanteile und Preise eingesehen sowie individuelle Customer Journeys erfasst werden. Mit Hilfe von Bilderkennungssoftware können auch umfangreiche Planogramm-Umsetzungen getrackt und Abweichungen von Soll-KPI unverzüglich auf POS Ebene dargestellt werden. Außendienstressourcen, seien es ihre eigenen oder die eines outsourcing Partners, können e deutlich effizienter und effektiver eingesetzt 

 
PLATZIERUNG, OOS-TRACKING - INSIGHTS IN ECHTZEIT

Mittels eines flächendeckenden Panels aus über 800.000 Shopper diverser Demographien liefern wir Ihnen Echtzeit Erkenntnisse zu Ihren Produkten. Es können unter anderem folgende Fragestellungen beantwortet werden:

  • Sind meine Produkte verfügbar oder Out-of-Stock/Out-of-Shelf?
  • Wo in der Kategorie sind meine Produkte platziert, welche Produkte befinden sich daneben, darüber, darunter?
  • Welchen Regalanteil haben meine Produkte?
  • Wie viele Facings haben meine Produkte?
  • Was ist der Preis meiner Produkte?
  • Welche Produkte im Regal stechen den Shoppern besonders ins Auge?
DAS SAGEN UNSERE KUNDEN - SUCCESS STORIES 
 
Lesen Sie in unserer Success Story, wie unser Kunde YAKULT Italia Produkt Checks in verschiedenen Supermarktketten genutzt hat,
um die Verfügbarkeit der eigenen Produkte am POS kontinuierlich zu erhöhen.
yakult_rund.png
 

Wie relevant ist die Platzierung am Regal?

Ziel von Yakult war es, den aktuellen Status Quo
hinsichtlichProduktplatzierung und Preisgestaltung
auf Regionen- und Banner-Ebene genau zu verstehen,
um gezielte Verbesserungsmaßnahmen einzuleiten.
 
Mehr erfahren