Sie wollen wissen, wonach Kunden ihren Lebensmitteleinzelhändler bewerten?

Sie wollen Ihr eigenes Angebot noch kundenzentrierter gestalten?

Dann geht es Ihnen genau so wie einem unserer Kunden. 

Sein primäres Ziel war, durch Erhebung der Shopper Wahrnehmung das eigene Angebot, sowie die Kommunikation mit dem Shopper zu optimieren. Wie differenziert wird sein Filialkonzept gegenüber der Konkurrenz wahrgenommen? 

  • Erkennung von Verbesserungspotenzialen
  • Evaluierung von Serviceoptionen
  • Vergleich zu direkten Wettbewerbern
FRAGESTELLUNGEN (AUSZUG)
  • Wie wohl fühlen sich Shopper in der Filiale?
  • Was kann verbessert werden?
  • Wie hoch ist die Weiterempfehlungsrate (Net Promoter Score)?

DATEN & FAKTEN

  • Kunde: Großes deutsches Einzelhandelsunternehmen
  • Industrie: Konsumgüter
  • Lösung: Mystery Shopping, Store Check
  • Region & Zeitrahmen: Deutschland, Q1 2016
  • Stichprobe: 500 POS
  • Channel: Kunden-Filialen und direkte Wettbewerber
CS_Mystery Shopping LEH.png

 Lernen Sie durch unsere spannende Case Study, wie eine deutsche Supermarktkette mit Hilfe unserer Mystery Shopping Lösung ihr Angebot auf Kundenbedürfnisse angepasst hat!